Es hat geklappt

 

Auch mit den Tabletten gegen den Eisenmangel war Eli nach wie vor oft müde. Also suchte sie erneut ihre Freundin und Ärztin Yuna auf.  Nachdem sie Blut und Urin abgegeben hatte, rief Yuna sie zu sich. Die Ergebnisse wären unumstösslich und mindestens dreimal getestet worden. Yuna konnte sich fast nicht mehr halten, als sie Eli mitteilte, dass sie in Erwartung sei. Eli wollte es nicht glauben, bat sie den Test zu wiederholen um ganz sicher zu sein. Völlig hibbelig und mit vielen Ratschlägen von Yuna eilte Eli nach Hause.

Oben im Schlafzimmer suchte sie fast hektsich eine spezielle Schachtel und fand sie auch ganz hinten. Sie öffnete den Karton und nahm einen kleinen Beutel raus. Darin waren ihre ersten Kinderschüchen drin. Da sie nicht wusste, ob das Kleine ein Junge oder ein Mädchen werden würde, band sie um je einen der  Schuhe einmal ein rosa und einmal ein blaues Band drum. Sie legte die beiden Schuhe vor die offene Tür des zukünftigen Kinderzimmers und musste nur noch auf die Rückkehr von Saro warten.

Eli liess Saro in aller Ruhe duschen, obwohl sie so aufgeregt war. So ganz nebenbei fragte sie ihn ob er schon oben war, was er verneinte. Dann sollte er mal hoch, waren ihre kurzen Worte. Oben sah er sich um, bemerkte wohl die Schühchen und meinte ob das Eli’s seien. Lachend nickte sie, ja das wären ihre gewesen ihre ersten, sah ihn dabei geheimnisvoll an. Bis der Groschen fiel, dauerte es nicht lange und sie umarmten und küssten sich strahlend.

Kurz danach klingelte die Haustürglocke und nur widerwillig lösten sie sich von einander. Lucas und Cornelia standen vor der Tür und bemerkten das strahlende Ausssehen der Beiden. So waren die Zwei die ersten, die vom Nachwuchs bei Saro und Eli erfahren haben.

Cornelia und Eli steckten sofort ihre Köpfe zusammen und machten schon Listen was alles erledigt werden müsste, bevor das kleine Würmchen auf die Welt kommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s